Speedmaster MOONWATCH OMEGA CO-AXIAL MASTER CHRONOMETER MOONPHASE CHRONOGRAPH 44,25 MM 304.30.44.52.01.001

Gert Hungeling GmbH

Autorisierter Konzessionär

Technische Daten

  • Armband: Stahlband
  • Zwischen den Bandanstößen: 21 mm
  • Gehäuse: Stahl
  • Gehäusedurchmesser: 44,25 mm
  • Zifferblattfarbe: Schwarz
  • Uhrenglas: Kratzresistentes, beidseitig anti-reflektierendes Saphirglas
  • Wasserdichtigkeit: 10 Bar (100 Meter / 330 Fuß)

 

 

Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Speedmaster MOONWATCH OMEGA CO-AXIAL MASTER CHRONOMETER MOONPHASE CHRONOGRAPH 44,25 MM

Referenz: 304.30.44.52.01.001

Die Speedmaster, die bei allen sechs Mondmissionen dabei war, gehört zu OMEGAs legendärsten Zeitmessern. In Anlehnung an den Entdeckergeist verfügt diese neue Moonphase über zwei extrem kleine, aber fotorealistische Monde.

Dieses 44,25 mm große Modell wartet mit einem schwarzen Zifferblatt mit Sonnenschliff und rhodinierten Indizes und Zeigern auf. Bei 6 Uhr findet sich die präzise Mondphasenanzeige, die durch eine mikrostrukturierte metallische Kristallscheibe, die eine hochauflösende Darstellung des Mondes bietet, besticht.

Das Gehäuse aus Edelstahl, das durch einen Lünettenring aus schwarzer Keramik mit Tachymeterskala aus Liquidmetal™ ergänzt wird, ist mit einem Edelstahlarmband mit polierter und gebürsteter Faltschließe ausgestattet.

Angetrieben wird der Zeitmesser von OMEGAs Co-Axial Master Chronometer-Kaliber 9904, das offiziell vom METAS zertifiziert wurde.

UHRWERK

Kaliber: Omega 9904

Chronograph mit Automatikaufzug, Säulenrad und Co-Axial Hemmung. Vom METAS als Master Chronometer zertifiziert, unempfindlich gegenüber Magnetfeldern
von bis zu 15.000 Gauß. Silizium-Unruh-Spiralfeder,
zwei hintereinander eingebaute Federhäuser.
Zentraler Stunden-, Minuten- und Chronographensekundenzeiger, kleiner Sekundenzeiger, Datumsanzeige per Zeiger, 12-Stunden- und 60-Minuten-Zähler und Mondphasenanzeige.
Rhodinierte Endverarbeitung mit Genfer-Streifen-Arabesken.

Gangreserve: 60 Stunden